Der Silverdale-Blog

Der Silverdale-Blog wird im Lauf der Zeit neuere und ältere kynologische Beiträge über unsere Rasse anbieten oder auf Veröffentlichungen dieser Art aufmerksam machen. Wir muten unseren Besuchern also das Lesen und die interaktive Diskussion zu und wollen auch insofern unserem Anspruch, „elitär“ zu sein, gerecht werden

Q-Wurf of Silverdale

Der Q-Wurf of Silverdale ist das Ergebnis züchterischer Logistik mit dem Ziel, der genetischen Vielfalt der Rasse außerhalb ihrer Ursprungsregion Zukunftschancen zu erhalten. Nadira of Silverdale gehört  noch der Imp.1 – Generation an. Siehe die Ahnentafel Nadira
Taussit-N' Kel-Dinnik LOF 001143/00240 , einer der letzten Direktimporte in Europa schien  uns als Partner am besten geeignet. Die „Hochzeitsreise“ führte über gut 3.000 km an die französische Atlantikküste ins „ Azaland“ von Corine Lundqvist und Guy Dupraz.





Der Q-Wurf weist einen IK von 0,00 und einen  AVK von 100  auf. Farben und Zeichnungen stehen für die natürliche Varietät im Erbgut der afrikanischen Rassepopulation.

Notre Taussit est à nouveau papa depuis le 11 juillet d'une petite famille née en Allemagne à l'élevage "of Silverdale" (http://azawakh-of-silverdale.blogspot.fr/). Les origines de la portée sont composées de seulement 3% des ancêtres d'origine de la lignée dite "yougoslave" et pour le reste uniquement de chiens importés du Sahel après 1985. Ce qui est remarquable c'est qu'il n'y a absolument aucun chien de la lignée dite "française"...
-----------------------
Our Taussit is new dad since July 11, of a family born in Germany at "of Silverdale" (http://azawakh-of-silverdale.blogspot.fr/). The origins of the puppies are composed of only 3% of the original so-called "Yugoslav" line and the rest comes from Sahel imported dogs after 1985. What is remarkable is that there is absolutely no dog from the so called "French" line ...


Die Großeltern mütterlichseits siehe P-Wurf of Silverdale (Nadir ist ein Bruder von Nadira)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen