Der Silverdale-Blog

Der Silverdale-Blog wird im Lauf der Zeit neuere und ältere kynologische Beiträge über unsere Rasse anbieten oder auf Veröffentlichungen dieser Art aufmerksam machen. Wir muten unseren Besuchern also das Lesen und die interaktive Diskussion zu und wollen auch insofern unserem Anspruch, „elitär“ zu sein, gerecht werden

Montag, Mai 28, 2012

Die Brut ist weg!

Wir sind  umgezogen!

Kommentare:

  1. Ria ZurbriggenMai 30, 2012

    Vielleicht troestet es euch zu wissen, dass wir sehr gluecklich sind mit "Prisha" und dass sie genau unser Traumhund ist. Kompliment dass die Kleine so gut gepraegt ist. Ich finde das extrem wichtig fuer Azawakhs, denn: "Es genuegt nicht dass der Welpe den Menschen taeglich sieht. Der Welpe muss unbedingt viele Beruehrungskontakte mit Menschen haben, da es sich weit mehr um ein Geruchsbild des Menschen handelt als um ein optisches Bild. Je mehr Menschen der Welpe in der Praegungsphase auf diese Weise erlebt, um so aufgeschlossener, kontaktfreudiger wird er werden. Ein Hund der in dieser Zeit nur wenig Beruehrungskontakte mit Menschen hatte, wird nie so kontaktfreudig werden, wie einer, der viele solcher Kontakte hatte: er wird immer etwas zurueckhaltender, ja sogar aengstlicher sein". Prisha freut sich richtig wenn man sich mit ihr beschaeftigt und sie ist sehr lernfreudig und unternehmungslustig. In der Welpenspielgruppe ist sie Nr.1, mit Menschen und Hunden sehr sozial. Schoen dass es auch Zuechter gibt wie ihr, die Azawakhs nicht nur fuer den Ausstellungsrichter zuechten, sondern fuer Leute die sich einen gesunden, intelligenten und vielseitigen schoenen Hund wuenschen.

    Nochmals vielen Dank!
    Anton und Ria Zurbriggen

    AntwortenLöschen
  2. Agg Amaias Fandou Kiree freut sich sehr über die beige Verstärkung, um die "roten Reihen" ein wenig "aufzumischen"...
    Hoffentlich trifft man die Kleinen bald einmal!

    Es grüßen Fandouk und Annegret Jordan

    AntwortenLöschen